Trading.com live-chat

Mit dem Klick auf "Chat starten" erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre von Ihnen über den Live-Chat bereitgestellten personenbezogenen Daten von Trading Point of Financial Instruments UK Limited gemäß der Datenschutzerklärung des Unternehmens verarbeitet werden. Die Datenerhebung erfolgt, um Unterstützungsleistungen im Rahmen des Kundendienstes für Sie zu erbringen.

Falls Sie keine Einwilligung für das oben genannte Vorgehen erteilen, können Sie uns alternativ über den Mitgliedsbereich oder per E-Mail unter de.support.uk@trading.com erreichen.

Alle eingehenden und ausgehenden Telefonate sowie die sonstige Kommunikation auf elektronischem Wege (einschließlich Chat-Mitteilungen und E-Mails) zwischen Ihnen und uns werden aufgezeichnet und gespeichert. Diese Maßnahmen dienen der Qualitätssicherung sowie Schulungs- und Regulierungszwecken.

Geben Sie unten Ihre Daten ein. Wenn Sie bereits Kunde sind, geben Sie bitte Ihre Konto-ID an, damit wir Sie besser unterstützen können

Handel mit Rohstoffen

Handeln Sie CFDs auf landwirtschaftliche Rohstoffe, darunter beliebte Märkte wie
Kaffee und Zucker.

Symbol Beschreibung Kleinste Kursschwankung Höhe der Mindest-Kursschwankung Spreads ab Wert von 1 Lot Min./Max. Handelsgröße Margin-Prozentsatz Limit- und Stop-Niveaus*
COTTO US Cotton No. 2 0.00010 USD 1 0.003 10000 LBS 1/100 2 % 0
COFFE US Coffee 0.00010 USD 1 0.005 10000 LBS 1/40 2 % 0
HGCOP High Grade Copper 0.00010 USD 0.2 0.0047 2000 LBS 1/140 2 % 0
SBEAN US Soybeans 0.00010 USD 0.04 0.0185 400 Bushels 1/160 2 % 0
CORN US Corn 0.00010 USD 0.04 0.01 400 Bushels 1/400 2 % 0
WHEAT US Wheat 0.00010 USD 0.04 0.015 400 Bushels 1/290 2 % 0
COCOA US Cocoa 1.00000 USD 1 9 1 Metric Ton 1/500 2 % 0
SUGAR US Sugar No. 11 0.00010 USD 1 0.0006 10000 LBS 1/550 2 % 0

* Mindestsatz für das Platzieren ausstehender Orders zum aktuellen Marktkurs.

Die erforderliche Margin für CFDs wird folgendermaßen berechnet: Lots x Kontraktgröße x Eröffnungskurs x Margin-Prozentsatz. Der Hebel Ihres Handelskontos bleibt unberücksichtigt.

Die Margin beträgt immer 50%, wenn Sie Positionen mit CFDs absichern (Hedging) und Ihr Margin-Niveau über 100% ist.

Bitte beachten Sie, dass unser Unternehmen keinen automatischen Rollover bei neuen Aufträgen für Finanzinstrumente mit Verfallsdatum anbietet.

Symbol Beschreibung Serverzeit Wochentag Montag Start Freitag Handelsschluss
COTTO US Cotton No. 2 GMT +2 04:05-21:15 04:05 21:15
COFFE US Coffee GMT +2 11:20-20:25 11:20 20:25
HGCOP High Grade Copper GMT +2 01:05-23:55 01:05 23:10
SBEAN US Soybeans GMT +2 03:05-15:40,16:35-21:10 03:05 21:10
CORN US Corn GMT +2 03:05-15:40,16:35-21:10 03:05 21:10
WHEAT US Wheat GMT +2 03:05-15:40,16:35-21:10 03:05 21:10
COCOA US Cocoa GMT +2 11:50-20:25 11:50 20:25
SUGAR US Sugar No. 11 GMT +2 10:35-19:55 10:35 19:55

Bitte beachten Sie, dass unser Unternehmen keinen automatischen Rollover bei neuen Aufträgen für Finanzinstrumente mit Verfallsdatum anbietet.

Bezeichnung Symbol Verfügbarer Kontrakt Eröffnungstermin Nur-Schließen-Termin* Verfallstermin* Kontraktmonate Kontrakt-Verfallstermine**
US Cocoa COCOA May 2024-02-08 2024-04-12 2024-04-13 MAR, MAY, JUL, SEP, DEC Contract Expirations
US Coffee COFFE May 2024-02-08 2024-04-11 2024-04-12 MAR, MAY, JUL, SEP, DEC Contract Expirations
US Corn CORN May 2024-02-21 2024-04-23 2024-04-24 MAR, MAY, JUL, SEP, DEC Contract Expirations
US Cotton No. 2 COTTO May 2024-02-05 2024-04-05 2024-04-06 MAR, MAY, JUL, DEC Contract Expirations
High Grade Copper HGCOP May 2024-02-15 2024-04-17 2024-04-18 MAR, MAY, JUL, SEP, DEC Contract Expirations
US Soybeans SBEAN May 2024-02-21 2024-04-23 2024-04-24 JAN, MAR, MAY, JUL, AUG, SEP, NOV Contract Expirations
US Sugar No. 11 SUGAR May 2024-02-21 2024-04-23 2024-04-24 MAR, MAY, JUL, OCT Contract Expirations
US Wheat WHEAT May 2024-02-14 2024-04-16 2024-04-17 MAR, MAY, JUL, SEP, DEC Contract Expirations

*Die Termine für Nur-Schließen und Verfall können Änderungen unterliegen, wenn wir uns dem eigentlichen Datum nähern. Das liegt an den Regeln, die unsere Liquiditätsanbieter hinsichtlich der Glattstellung von Terminkontrakten festlegen. Darüber hinaus sind sie abhängig von der Liquidität des aktiven und des dem Verfallstermin nächstgelegenen Kontraktes. Der Geschäftstag nach dem Eröffnungstag des neuen Finanzinstrumentes ist der Verfallstermin des vorherigen Kontrakts.

**Der Verfallstermin ist jeden Monat unterschiedlich und abhängig von den fortlaufenden Zeitplänen unserer Liquiditätsanbieter für Glattstellung sowie der Liquidität der Kontrakte.

Bitte beachten Sie, dass unser Unternehmen keinen automatischen Rollover für neue Kontrakte für Finanzinstrumente mit Verfallsdatum anbietet.